Abschluss der Fahrrad-Aktion des Fördervereins

Glückliche Siegerin erhielt 50€-Gutschein und Urkunde –

“Bus zu voll? Keinen Bock auf Maske? Klimawandel nicht egal? Dann ab aufs Fahrrad!”- so titelte der Flyer der Aktion.

Gute Gründe mit dem Fahrrad zur Schule zu fahren gab es im September genug. Das Wetter hat auch bestens mitgespielt.

Der Förderverein loste letzte Woche unter den Schülerinnen und Schülern, die im September mindestens 15 Mal mit dem Fahrrad zur Schule gefahren waren, einen 50,-€ Gutschein für Fahrradzubehör aus. Herr Körner, 1. Vorsitzender des Fördervereins, überreichte den Gutschein und eine Urkunde an die glückliche Gewinnerin Amira Kulis aus der Klasse 5b. Amira möchte  sich von dem Gutschein u.a. einen Fahrradkorb kaufen.

Bestimmt war dies nicht die letzte Fahrradaktion des Fördervereins!

Fragen, Wünsche oder Anregungen? Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@rsh-bonn.de